MasterTool 5.5 - Das didaktische Autorensystem
für interaktives Lehren und Lernen

Interaktive Übungen und Aufgaben für Whiteboards,Stiftsysteme und
Beamer, für PCs und Notebooks,
im Schulnetzwerk oder für cloud-
und webbasiertes Arbeiten in allen Schulformen

Die neue Version 5.5 ist da! Weitere Informationen
Die neuen Themenpakete finden Sie in der Themenpaket-Übersicht

BWR - Jahresabschluss

56 Aufgaben und Übungen rund um das Thema „Jahresabschluss I“.

In 56 interaktiven Übungen und Aufgaben werden alle relevanten Themen des Jahresabschlusses für den Bereich Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen an Fachoberschulen, Berufsoberschulen, Gymnasien, Wirtschaftsgymnasien und Akademien dargestellt und geübt. Mit vielen Schautafeln, Übungen und Aufgaben.

Themen: Bewertungsprinzipien, Abschreibungen, Übungen, Begriffserklärungen, Bewertungen und Bewertungsvorschriften, Geringwertige Wirtschaftsgüter, Einführungsbeispiele, Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, Uneinbringliche Forderungen, Einzelwertberichtigungen, Pauschalwertberichtigungen, Schlussbestand.

Info zu Autor: © 2013, co.Tec und BWR FIT

Themenliste

1: 100 JA Jahresabschluss - Inhaltsverzeichnis

2: 101 JA Bewertungsprinzipien § 252 HGB

3: 102 JA Bewertungsprinzipien Buchwert

4: 103 JA Bewertungsprinzipien Anschaffungskosten

5: 104 JA Bewertungsprinzipien Herstellkosten

6: 105 Abschreibung auf Sachanlagen 1

7: 106 Abschreibung auf Sachanlagen 2

8: 107 Abschreibung auf Sachanlagen 3

9: 108 JA Abschreibung auf Sachanlagen Beispiel 1

10: 109 JA Abschreibung auf Sachanlagen Beispiel 2

11: 110 JA Übung 1 Aufgabe

12: 111 JA Übung 1 Lösung Teil 1

13: 112 JA Übung 1 Lösung Teil 2

14: 113 JA Übung 1 Lösung Teil 3

15: 114 JA Übung 2 Aufgabe

16: 115 JA Übung 2 Lösung Teil 1

17: 116 JA Übung 2 Lösung Teil 2

18: 117 JA Übung 3 Aufgabe + Lösung

19: 118 JA AfA Begriffserklärung Teil 1

20: 119 JA AfA Begriffserklärung Teil 2

21: 120 JA AfA Bewertung nach HR/StR Begriffserklärung Teil 3

22: 121 JA AfA Bewertungsvorschriften 1

23: 122 JA AfA Bewertungsvorschriften 2

24: 123 JA AfA Bewertungsvorschriften 3

25: 124 JA AfA Bewertungsvorschriften 4

26: 125 JA AfA Bewertungsvorschriften 5

27: 126 JA Übung 4 Aufgabe + Lösung

28: 127 JA Übung 5 Aufgabe + Lösung Teil 1

29: 128 JA Übung 5 Lösung Teil 2

30: 129 JA Übung 5 Lösung Teil 3

31: 130 JA Regeln für geringwertige Wirtschaftsgüter

32: 131 JA Einführungsbeispiele zu GWG - 1

33: 132 JA Einführungsbeispiele zu GWG - 2

34: 133 JA Einführungsbeispiele zu GWG - 3

35: 134 JA Einführungsbeispiele zu GWG - 4

36: 135 JA Einführungsbeispiele zu GWG - 5

37: 136 JA Einführungsbeispiele zu GWG - 6

38: 137 JA Forderungen a.L.u.L. Begriffsbestimmung

39: 138 JA Forderungen a.L.u.L. Bewertung - 1

40: 139 JA Forderungen a.L.u.L. Bewertung - 2

41: 140 JA uneinbringliche Forderungen 1

42: 141 JA uneinbringliche Forderungen - 2

43: 142 JA Forderung a.L.u.L. uneinbringliche Forderungen - Beispiel 1-2

44: 143 JA Forderung a.L.u.L. uneinbringliche Forderungen - Beispiel 3-4

45: 144 JA Forderung a.L.u.L. uneinbringliche Forderungen - Beispiel 5-6

46: 145 JA Forderung a.L.u.L. Einzelwertberichtigung - 1

47: 146 JA Forderung a.L.u.L. Einzelwertberichtigung - 2

48: 147 JA Forderung a.L.u.L. Einzelwertberichtigung - 3

49: 148 JA Forderung a.L.u.L. Einzelwertberichtigung - 4

50: 149 JA Forderung a.L.u.L. EWB Zusammenfassung

51: 150 JA Forderung a.L.u.L. Pauschalwertberichtigungen - 1

52: 151 JA Forderung a.L.u.L. Pauschalwertberichtigungen - 2

53: 152 JA Forderung a.L.u.L. Pauschalwertberichtigungen - 3

54: 153 JA Forderung a.L.u.L. Pauschalwertberichtigungen - 4

55: 154 JA Forderung a.L.u.L. Ablauf EWB und PWB

56: 155 JA Forderung a.L.u.L. Berechnungsschema für PWB

57: 156 JA Forderung a.L.u.L. Berechnungsschema für Schlussbestand nach EWB und PWB

Jetzt im Fachhandel bestellen!

Preisinformationen

Einzellizenz (EL)

25,90 €

Schullizenz (SL)

81,90 €

Bildstellenlizenz (BST)

89,90 €

Unverbindliche Preisempfehlung. Alle Preisangaben in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten. Preisänderung und Irrtum vorbehalten.